Ausflug ins Deutsche Museum Bonn

Am 02.11.2021 um 09:00 Uhr machte sich die 7A der Gesamtschule Windeck auf den Weg ins Deutsche Museum in Bonn. Gespannt wartete man auf den Museumsbus, der diebonn2 Schülerinnen und Schüler und natürlich ihre Lehrer:innen zum Deutschen Museum brachte. Gebucht war der zdi-Workshop „GetränkeWelten mit Berufsorienierung“. Vorgesehen waren spannende Experimente zum Thema „Inhalt und Zusammensetzung von Limo, Eiskaffee und co.“ und erste Berufserkundungen.

Erstaunt waren die Schüler:innen über die vielen Inhaltsstoffe, die in den unterschiedlichen Getränken verwendet werden. Versuche mit Aktivkohle zeigten, dass auch Getränke ohne Farbstoffe noch schmackhaft sein können, was beim endothermen Lösungsprozess einer Brausetablette passiert und vieles Weitere!
Auch für die Berufswahl galt es sich einen Überblick zu verschaffen. Chemienahe Berufe wie Fachkraft Lebensmitteltechnik/erin oder Lebensmitteltechnik/er wurden von den SchülerInnen erarbeitet und dann vorgestellt, wobei sie gleichzeitig Hinweise erhielten, wie wichtig ein wertschätzender Umgang miteinander ist und dass höfliche Umgangsformen genauso dazugehören wie eigenverantwortliches Handeln.

Die Schülbonn1er:innen äußerten sich durchweg positiv über den Einblick in die Berufswelt, den sie erhalten haben. Auch die spannenden Versuche in der Laborküche des Deutschen Museums in Bonn hinterließen einen bleibenden Eindruck.

Voll mit neuen Eindrücken, glücklich und müde ging es um 15.00 Uhr mit dem Museumsbus zurück nach Windeck.