Bienenheld:innen gesucht!

Bienen sind nicht nur extrem fleißige Arbeiter und interessant zu beobachten, sondern auch wegen einer bestimmten Fähigkeit für uns Menschen so wichtig: Sie bestäuben Pflanzen. So befruchten sie bei uns in Deutschland gut 80 Prozent der Blüten, aus denen dann Früchte entstehen.Nun ist es leider so, dbieneass seit vielen Jahren ein extremer Rückgang der Honigbiene beobachtet wird. Seit 1960 hat sich die Anzahl der Bienenvölker mehr als halbiert! 

Nicht mit uns! Das dachten sich die Schüler:innen und Lehrer:innen der Gesamtschule Windeck bereits vor zwei Jahren und recherchierten, was sie dagegen machen könnten. Schnell stießen sie dabei auf ein Projekt, das sich für den Rückgang von Insekten stark machte.

Auch in diesem Jahr möchten wir sehr gerne den Landwirt Herrn Maur dabei unterstützen, seinen Acker als Bienenweide zur Verfügung zu stellen. Mit einer einmaligen Spende kannst du dabei helfen, den Bienen einen Schutzraum zu erschaffen. Hierbei kannst du frei entscheiden, wie viel du spenden möchtest. Jeder Cent hilft uns dabei, etwas Land für die Bienen zu erwerben. 

Wenn du uns dabei unterstützen möchtest, lies dir unbedingt den Elternbriefdurch. 

Wir sagen im Voraus danke und freuen uns über jede Unterstützung!