QR-Codes und Rezensionen – Buchhandlung Schlösser und die

Gesamtschule Windeck machen gemeinsame Sache


„Ich darf mich vorstellen? Rico Doretti, 10 Jahre alt, tiefbegabt.“ Rico ist einer der Hauptakteure
des Jugendromans „Rico, Oskar und die Tieferschatten“. Er freundet sich mit dem siebenjährigen
Oskar an, welcher, im Gegensatz zu Rico, hochbegabt ist. Es entwickelt sich eine
Freundschaft, die in einer gelungenen Befreiung nach einer Entführung des hochbegabten Oskars
gipfelt. Die Klasse 5b der Gesamtschule Windeck hat sich mit Rico und seiner Geschichte
nicht nur im Fach Deutsch beschäftigt, sondern auch im Fach Kunst - und das sogar mit
Unterstützung der Rosbacher Buchhandlung Schlösser.
Der fünfte Jahrgang der Gesamtschule Windeck hat den Detektivroman „Rico, Oskar und die
Tieferschatten“ als Unterrichtslektüre gewählt und bearbeitet diese intensiv im Deutschunterricht.
Dabei zeigte Deutsch- und Kunstlehrerin, Jacqueline Stankozi, exemplarisch, wie sich
mit der Lektüre fachverbunden lernen lässt. Im Fach Kunst machte sie sich folgerichtig mit
ihrer Klasse Gedanken darüber, wie man all diese Leseeindrücke kreativ darstellen kann.
Wenn Sie es interessiert, mit welchem Ideenreichtum die Klasse 5b diese Aufgabe schließlich
umgesetzt hat, schauen Sie doch mal in der Buchhandlung Schlösser vorbei.
Per QR-Code geht es zu den liebsten Textpassagen der Schüler*innen, welche sie eigenständig
aufgenommen haben. Es muss also nur gescannt werden, und schon kann abgetaucht werden
in die Welt von Rico, Oskar und den Tieferschatten. Auch findet man zahlreiche Informationen
über die verschiedenen Personen und ihre Wohnungen, die im Buch eine wichtige Rolle
spielen. Zudem gibt es findige Suchplakate für Knobelfüchse. Also anschauen und grübeln!
Vielleicht geben die Indizien von „Mister 2000“ ja einen Hinweis? Außerdem haben die
Schüler*innen als Experten natürlich auch ihre Meinung zum Buch zusammengefasst. Wir
freuen uns, wenn Sie sich unsere Ausstellung in der Buchhandlung Schlösser ansehen.

 


Bild 1: Willkommen in der Buchhandlung Schlösser. Stolz präsentieren einige Schüler*innen
der 5b der Gesamtschule Windeck dort ihre Arbeit.

 


Bild 2: QR-Code scannen und los geht’s. Das Schaufenster ist gerade frisch dekoriert. Hier ist
für jeden Geschmack etwas dabei.