Im Sinne einer ganzheitlichen Bildung

 

ermöglichen wir den Schülerinnen und Schülern zwei mal pro Schuljahr Projekttage. Am Ende des Schuljahres erleben unsere fünften und sechsten Jahrgänge eine Projektwoche während die älteren Schülerinnen und Schüler sich einem Praktikum widmen. Kurz vor dem Halbjahreszeugnis gestalten die Jahrgangsteams gemeinsam mit Experten von Außen themengebundene Projekttage zu Themen, die in dieser Altersstufe wichtig sind.