Berlin Berlin, wir waren in Berlin!

Ende September war die Jahrgangsstufe 9 zu Besuch in unserer schönen Hauptstadt. Sie erlebten die Großstadt in allen Farben mit ihrer Geschichte, ihren Menschen und der Politik.

Im Rahmen der politischen Bildung besuchten die Schüler den Bundestag und den Bundesrat und hatten die Möglichkeit Abgeordnete unseres Wahlkreises zu interviewen und in einem Planspiel über mögliche Gesetzesentwürfe zu diskutieren.

Zudem besuchten wir die Gedenkstätte Hohenschönhausen und Zeitzeugen berichteten über den Apparat der Staatssicherheit in der ehemaligen der DDR. Darüber hinaus verschaffte Klaus -  fast schon der traditionelle Stadtführer der Gesamtschule Windeck –den Kindern einen Einblick in die Geschichte Berlins rund um die Mauer.

Einige Schüler trugen dazu bei, dass Berlin noch ein wenig bunter wird und verewigten sich mit einem Graffiti hinter dem Alexanderplatz.

Die Schüler haben viele Eindrücke mit nach Hause genommen und genießen nun wieder etwas Ruhe im ländlichen Windeck wink.