Julias Wettbewerb

Am Samstag, den 21.02.15, fand in Meckenheim der Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs 2014/15 statt. Dort hatten sich alle Sechstklässler versammelt, die bereits im Dezember die Lehrerjury überzeugen konnten und zum Schulsieger gewählt wurden. Als Siegerin der Gesamtschule Windeck nahm Julia Dönges – begleitet von ihren Eltern und Frau Schöpke – die Herausforderung an, der Jury und den zahlreichen Zuschauern einen selbstgewählten sowie einen nicht vorbereiteten Text vorzulesen. Julia hat die Gesamtschule Windeck dabei würdig verteten! Am Ende siegte ein anderes Kind, dennoch möchten wir Julia zu ihrer Teilnahme herzlich gratulieren!