Sponsorenlauf 2015

Der Sponsorenlauf 2015 war ein voller Erfolg, erstmals konnten die Schüler-innen die Sponsorengelder in vier Disziplinen durch ihre Leistung “erwirtschaften”.

Wodurch genau, das können Sie in den folgenden Bildern sehen:

Wandern:

Anforderungen und Inhalte der Wandergruppe finden Sie in:

Wandererkonzepthomepage

Laufen:

gezählte Runden auf dem Sportplatz, das haben wir Wanderer von dem Alten Stuhl aus kontrolliert:

Rollen auf Rädern:

 

(Bilder kommen noch)

 

Schwimmen / Abschlusstreff im Schwimmbad:

Bei dem Schwimmen gab es zwei ganz bemerkenswerte Leistungen:

Armin schaffte 100 Bahnen (= 3300 m) und Keanu, der erst während seiner Schulzeit an der Gesamtschule richtig Schwimmen erlernte, schaffte 75 Bahnen im Rosbacher Freibad!

 

Und wieder hat Frau Degenhardt mit einem köstlichen und frischen Mahl im Schwimmbad den Hunger der Leistungswilligen gestillt. Dabei halfen auch Schülerinnen der Hauptschule. Danke für Alles!

 

Die durch die Leistungen der Schüler-innen erwirtschafteten Beträge werden wieder zwei Hauptzwecken dienen:

der Hilfe an Notleidende, dieses Mal an die Erdbebenopfer in Nepal und

der direkten Unterstützung unserer Schüler-innen durch die Finanzierung von Schulprojekten und Anschaffungen.

Neu ist, dass die Schüler-innen nicht nur möglichst viele Runden im Stadion Rosbach laufen, sondern (Inliner/Longboard-) Fahren/Rollen, Wandern und Schwimmen sind ebenfalls möglich. Geplant und organisiert hat dieses Event Frau Dähling. Vielen Dank für die Mühen!

 

Und auch jetzt schon Vielen Dank für Ihre Spenden!

 

Hier ist als Beispiel die Sponsorenkarte der Schwimmer abgebildet.

Hier sind die die weiteren Karten:

Laufzettel 2015 Auf 4 bis 8 Rollen

Laufzettel 2015 Stadionrunden

Laufzettel 2015 Wandern

Laufzettel 2015 Schwimmen