Fördern und Fordern vor der Ag

Liebe Schüler-innen und Eltern,

wir haben wichtige Neuigkeiten für den AG Bereich am Donnerstag:

da 120 Minuten Sport für manche Sportarten oder AGen lang (zu anstrengend) erschienen, habe wir ein neues Konzept erarbeitet, das diese 120 Minuten AG-Zeit auf 90 Minuten AG verkürzt.

Die übrig gebliebenen 30 Minuten wollen wir für zusätzliche unterrichtliche Angebote zur Stärkung der Schüler-innen nutzen. Es geht um jahrgangsübergreifende, themenbezogene Stärkung in den Hauptfächern und in Gesellschaftslehre. Die starken Schüler-innen sollen weitere Angebote zur Verbesserung ihrer Fähigkeiten erhalten, schwächere Schüler-innen sollen Lücken schließen können.

Welches Angebot die Schüler-innen wahrnehmen, wählen sie mit der Beratung ihrer Klassen-/Fachlehrer aus. Zwei Wünsche können angegeben werden. (Die Themenbereiche werden ab dem 10.2. bekannt gegeben).

Wie bisher können die Schüler-innen auch zwei Wünsche für die angebotenen AGen abgeben. (Die AGen hängen ab dem 10.2. aus, sind aber schon jetzt auf der Homepage ersichtlich.)

Es wird wieder versucht, alle Wünsche zu erfüllen.

Diese Angebote und die neuen AGen beginnen ab dem 20.2.2014!

Der zeitliche Tagesablauf sieht wie folgt aus:

Donnerstag: 13:15 Uhr bis 13:45 Uhr werden die Themenbereiche zur Stärkung in den Schulfächern von Fachlehrern angeboten.

Danach gibt es eine Pause zum Wechseln zur gewählten AG. Diese geht wie gewohnt bis 15:15 Uhr.

Wir glauben die Talente unserer Schüler-innen, durch diese zusätzlichen Maßnahmen, noch besser zur Entwicklung bringen zu können.

Schüler-Lehrer-Info-Training-Ort