Schule im Aufbruch

Am 22.8. ist es so weit: 105 neue Gesamtschüler und Gesamtschülerinnen werden in Windeck eingeschult. Wir freuen uns sehr!

Zur Zeit laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Was bisher geschah:

Frau Püttmann (komm. Schulleiterin) und Herr Sauerzweig (komm. stellvertr. Schulleiter) entwarfen ihr Schulkonzept (vgl. Menüleiste).

Die Vertreter/innen der Gemeinde kümmerten sich gemeinsam mit der kommissarischen Schulleitung um die Schulausstattung…

…und machten sich viele Gedanken über ein neues Mensakonzept.

 

 

 

 

 

Vier schöne Klassenräume und drei Differenzierungräume wurden farbenfroh gestrichen.

Die komm. Schulleitung stellte sich den Lehrern und Lehrerinnen der Grundschulen vor und präsentierte ihre Konzeptideen.

 

 

 

 

 

Bereits zwei Elternabende fanden statt, während derer AGen gewählt, über die Bläserklasse informiert, Konzeptideen diskutiert und vieles mehr getan wurde.