Windecker Sommerlauf

Erfolgreich hat die Gesamtschule Windeck hat an dem Windecker Sommerlauf teilgenommen!

Organisiert von Frau Finke haben zwei Schulstaffeln in Doppelbesetzung, damit niemand alleine läuft, die elf Kilometer lange Strecke absolviert. Außerdem liefen Schulleiterin Frau Püttmann, Sportlehrer Herr Zerbin und Sozialpädagoge Herr Ehrler die gesamte Strecke mit!

Zusammen mit weiteren betreuenden Lehrern, Frau Kaiser, Frau Theis und vielen helfenden Eltern wurden die zwei Staffeln optimal betreut.

Vielen Dank an alle Helfenden!

Das grüne Poloshirt mit dem neuen Gesamtschullogo war überall zu sehen:

 

Zunächst gab es eine Einweisung vom Laufexperten:

 

Dann Gruppenfotos der Beteiligten:

In der Staffel A liefen: Valeria & Clara, Justin & Maurice, Ben, Lena & Lucia, Christian & Suhad, sowie Herr Zerbin und Herr Ehrler.

In der Staffel B liefen: Julia & Miro, Sebastian & Tom, Kevin & Finn, Ronja & Leonie, Paul & Falk, sowie Frau Püttmann und Frau Finke.

Es halfen:

Frau Balazinek-Schabernack, Frau Hilsdorf, Frau Kaiser, Frau Sengelhoff, Frau Reichow, Herr Sauerzweig, Frau Dresling, Frau Ute Weber, Herr Lau, Frau Theis, Herr Frank Weber.

 

Das war der Streckenverlauf:

 

Hier unsere Läufer-innen am Start:

 

Der stellvertretende Schulleiter Herr Sauerzweig betreute Station zwei:

 

Aufwärmen und gute Laune vor dem Einsatz an Station drei:

 

Endlich, unser Einsatz beginnt mit der Staffelstabübergabe (hier Staffel A):

 

Staffel B folgte kurz danach:

 

Die Schulleiterin Frau Püttmann mit Zwischenspurt:

 

Die A Staffel kommt mit ihren Begleitern Zerbin und Ehrler zurück:

 

Jetzt übergibt die B Staffel den Stab:

 

Die Organisatorin von Lauf, Logo und Polo Shirts, Frau Finke, lief die letzte “Bergetappe” und den ganzen Rückweg (wieder zunächst mit der “Bergetappe”) mit den Schüler-innen:

 

Staffel A bei dem Zieleinlauf:

 

Elf Minuten später: Staffel B bei dem Zieleinlauf:

 

Dieser Pokal war das Ziel:

 

Ihr habt das Ziel erreicht:

(Unten v.l.: Maurice, Falk, Ben, Paul, Tom, Justin,

hinten v.l.: Ronja, Valeria, Finn und Clara)

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Dank auch an die Windecker Sommerlauf-Organisatoren, die den Staffellauf doch wieder in die Planung einbezogen haben.