Klassengottesdienst

Am letzten Freitag fand zum ersten Mal ein ökumenischer Klassengottesdienst der Gesamtschule Windeck in Herchen statt.
Im Projektunterricht, den die Schülerinnen und Schüler teilweise außerhalb der regulären Unterrichtszeiten, auf freiwilliger Basis, (mit-) gestaltet haben, wurde der Gottesdienst mit sehr viel Fleiß und Freude vorbereitet.

Es wurde nicht nur der theologische Inhalt erarbeitet, sondern auch die Raumgestaltung und Liederauswahl wurden von den Kindern übernommen.
Für die musikalische Unterhaltung sorgte Johanna auf ihrer Geige, begleitet von Herr Beck auf seiner Akustik-Gitarre.

Ein besonderer Dank geht an Johanna, Tabea und Emily aus der Klasse 8d, die diesen Gottesdienst motiviert und engagiert vorbereitet und durchgeführt haben.

Kommentare sind geschlossen.