Liebe Schüler und liebe Eltern,

wie bereits im Informationsbrief und im Elternkalender angekündigt ist unser Herchener Standort am 18. März geschlossen.
Das Kollegium wird sich an diesem Tag in Rosbach zum Thema "Sprachsensibilität im Unterricht" praktisch fortbilden.
Der Unterrricht der Jahrgangsstufen 5-7 findet regulär statt. Jahrgang 8-11 bleiben zu Hause.
Die Praktikumszeit des Jahrgang 9 ist von der Regelung nicht betroffen.

Am 1. April kommt es zu einem Gegenbesuch der Rosbacher Kollegen. An diesem Tag entfällt der Unterricht für die Jahrgänge 5-7.

Wir wollen mit den gegenseitigen Unterrichtsbesuchen an den Fortbildungstag vom Januar anknüpfen und unsere dort gewonnen
Kenntnisse umsetzen und überprüfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Keno Schulz
(Didaktischer Leiter)